Rezension: Das Bourne Ultimatum

Robert Ludlum

 Das Bourne Ultimatum – Band 3

 

Inhalt: David Webb hatte geglaubt, Jason Bourne für immer entkommen zu sein. Doch nun holt ihn seine Vergangenheit ein. Der Schakal, sein alter Todfeind, ist ihm und seiner Familie auf den Fersen, doch Webb weigert sich zu fliehen. In der verhassten Identität des Profi-Killers Jason Bourne stellt er sich dem Kampf – dem Kampf gegen den Schakal, gegen eine Verschwörung von internationalen Ausmaßen, und nicht zuletzt dem Kampf gegen sich selbst.

Bewertung

Nichts da mit langweilig, weil Bourne angeblich schon auf Rente ist! Nach wie vor bin ich ein absoluter Bourne-Fan, auch nach diesem Teil! Hochspannend, tiefgründig, voller Überraschungen und AHA Momenten. Und mit Humor, weil Jason sich über sich selbst lustig macht, da er nicht mehr der junge Delta von früher ist. Er wundert sich zum Beispiel, dass er bereits schon bei kurzen Strecken außer Atem kommt. Der Wechsel zwischen Jason und David ist faszinierend und erschreckend zugleich. Zum Glück gibt es Marie, die ihren David immer wieder in die Realität zurück holt. Denn er scheint immer mehr von dem gefährlichen Medusa Mann Jason Bourne verdrängt zu werden. David kann er nicht gebrauchen, denn zusammen jagen sie Carlos den Schakal. 

REIHENFOLGE DER JASON-BOURNE-THRILLER:

1. Die Bourne Identität (The Bourne Identity)
2. Das Bourne Imperium (The Bourne Supremacy)
3. Das Bourne Ultimatum (The Bourne Ultimatum)

Rezension: Das Bourne Imperium

Robert Ludlum

Das Bourne Imperium – Band 2

 

Inhalt: Im Hinterzimmer eines Hongkonger Nachtlokals werden fünf Leichen aufgefunden. Einer der Ermordeten ist der Vizepräsident der Volksrepublik China. Doch warum hat der Killer mit dem Finger den Namen »Bourne« in die Blutlache gemalt?

Bewertung

Jason Bourne ist nach den Ereignissen um Treadstone 71 von der Bildfläche verschwunden. David Webb lebt mit seiner Frau Marie in Maine zurückgezogen, wo er unter Regierungsschutz ein unbeschwertes Leben als ein Professor genießt. Schon im letzten Band war deutlich, dass er bereits große Teile seiner Erinnerungen wieder zurückerlangt und eins nie wieder sein möchte: Jason Bourne. Selbst dass ein Auftragskiller in China sein Unwesen treibt und dabei sogar der Vizepräsidenten der Volksrepublik getötet wird und dabei eindeutig die Handschrift von Jason Bourne hinterlässt und die Regierung auf seine Hilfe hofft, zeigt er keinerlei Interesse. Erst als seine Frau Marie entführt wird, sieht er sich gezwungen, dem nachzugehen und erfährt zudem, dass wichtige Akten betreffend Treadstone und Bourne beim britischen Geheimdienst gestohlen worden sind. Um sie zu retten, heftet er sich auf die Fersen des Killers. Doch bald wird klar, dass diese Zwecke von einem Wahnsinnigen geplant worden sind, der ganz China ins Chaos stürzen will. Herrlich gewohnte Jason Bourne Methoden, wunderbare Gedankengänge und ein hochspannendes Abenteuer. Der schreibstill des Autors lässt nichts zu wünschen übrig, besser gehst nicht!

★★★★★

Infos über Das Bourne Imperium und Kauf

REIHENFOLGE DER JASON-BOURNE-THRILLER:

1. Die Bourne Identität (The Bourne Identity)
2. Das Bourne Imperium (The Bourne Supremacy)
3. Das Bourne Ultimatum (The Bourne Ultimatum)

 

Rezension: Die Bourne Identität

Robert Ludlum

Die Bourne Identität – Band 1

 

Inhalt: Bourne is back! Jason Bourne ist ein Mensch ohne Vergangenheit und ohne Zukunft – gejagt von mächtigen Feinden; geliebt von einer schönen Frau, die nicht glauben kann, daß er wirklich das ist, was sich langsam herauskristallisiert: ein Berufsmörder!

Bewertung

Ein geheimnisvoller Mann mit unzähligen Schusswunden wird mehr tot als lebendig aus dem Atlantik gezogen. Durch die Hilfe eines Arztes erlangt er wieder das Bewusstsein, kann sich aber an nichts erinnern. Die einzige Spur ist ein Mikrochip, der sich in seinem Körper befand, auf dem ein Schweizer Nummernkonto eingetragen ist und auf dem sich mehrere Millionen befinden. Angetrieben von dem starken Bedürfnis, den Schleier seiner Vergangenheit zu lüften, macht er sich auf den Weg nach Zürich. Zudem legt er gewisse Talente an den Tag, von denen er bisher ahnungslos war. Er beherrscht einwandfrei Kampfsport, kann mit jeder Schusswaffe umgehen und hat einen ausgesprochenen scharfen Sinn; die perfekte Killermaschine! Zudem ist er selbst ist das Ziel mehrere Killer. Der international gesuchte Top-Terrorist Iljitsch Ramirez Sanchez, alias Carlos, sinnt nach Rache an dem wiederauferstanden Cain, der Bourne einmal war. Des Weiteren haben Bournes ehemalige Auftraggeber ihn zur Jagd freigegeben. Der Autor hat seine konfliktgeladene Idee super umgesetzt, durchweg spannend geschrieben und seinen Helden in vollkommen aussichtslose Situationen, einen Ausweg finden lassen. Durch die detaillierte Schilderung des Autors kann man jeden Schritt, jede Bewegung, ja fast jeden Gedankengang genau nachvollziehen. Nervenkitzel vom Anfang bis zum Ende! Bisher kam kein anderer Agenten-Thriller an Jason Bourne heran!

REIHENFOLGE DER JASON-BOURNE-THRILLER:

1. Die Bourne Identität (The Bourne Identity)
2. Das Bourne Imperium (The Bourne Supremacy)
3. Das Bourne Ultimatum (The Bourne Ultimatum)